PROMONTI AUSTRIA - Österreich druckt online
Kochst du selber sparst du Gelder!

HOFER Einkauf und Rezepte 16.-17.08.2016


Was kochen? Die Rezepte der Aktionswoche

(Mengenangabe für 4 Personen)


Vollkornspaghetti mit Tomaten
(Preis p.P. € 0,90)


Zutaten:
  • 400g Vollkorn Spaghetti hell (0,89€/500g)
  • 1 Pkg.Cherrytomaten (1,29€/Pkg.)
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 2 Chilischoten oder Peperoncini

Zubereitung:
Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Tomaten halbieren. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Chilis je nach gewünschter Schärfe entkernen oder samt Kernen in Ringe oder Streifen schneiden. Alles in einer weiten Pfanne im Öl bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten anbraten(der Knoblauch darf dabei nicht verbrennen). Mit Salz würzen. Spaghetti abgießen, tropfnass zu den Tomaten geben und mischen. Mit Salz abschmecken.

Saurer-Sulzensalat
(Preis p.P. € 1,40)


Zutaten:
  • 1 Pkg. Haussulz (2,99€/650g)
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 10 Cherry Tomaten (1,29€/Pkg.)
  • Essig
  • Öl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Sulze in kleine Würfel schneiden. Tomaten und Jungzwiebel waschen. Tomaten vierteln und den Jungzwiebel in Scheiben schneiden mit der Sulze vermischen und mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer würzen und marinieren.

Auberginen – Mozzarella – Auflauf
(Preis p.P. 1,80€ )


Zutaten:
  • 4 Auberginen (0,69€/kg)
  • 3 große Fleischtomaten
  • 3 Eier
  • 6 Sardellenfilets
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Basilikum
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Pkg. Mozzarella-Stange (1,79€/Pkg.)
  • Butter
  • Schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl
  • Salz
  • 4 EL frisch geriebener Parmesan

Zubereitung:
Die Auberginen waschen, Stielansätze entfernen und längs in knapp 1cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und zur ursprünglichen Form zusammensetzen. Etwa 20 min. ziehen lassen. Inzwischen die Stielansätze der Tomaten entfernen, Tomaten kurz überbrühen, häuten und in etwa ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Eier hart kochen, abschrecken und schälen, in dünne Scheiben schneiden. Backofen auf 220° Umluft vorzeihen. Die Auberginenscheiben abtropfen lassen und mit Küchenpapier trockentupfen. Die Schnittflächen mit 2 EL Olivenöl bestreichen, die Scheiben aufs heiße Back blech legen und im Backofen in 10 min. goldbrauch backen. Danach aus dem Ofen nehmen und das Backrohr auf 180° zurückschalten. Die Sardellenfilets abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und hacken. Petersilie waschen und gemeinsam mit den Basilikumblättern fein hacken. Knoblauch schälen und sehr fein würfeln, mit den Kräutern vermischen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit der Butter ausfetten. Zunächst eine Lage Auberginenscheiben hineingeben, darauf Eier- und Tomatenscheiben legen, einen Teil der Sardellen darüber streuen, Mozzarellascheiben darauf verteilen, leicht salzen und pfeffern. So fortfahren, bis alles verbraucht ist, die letzte Lage soll aus Käse bestehen. Zum Schluss die Kräuter – Knoblauch – Mischung darauf verteilen, Parmesan darüber streuen und das restliche Öl darüber träufeln. Im Backofen etwa 35-40 min. backen, bis der Auflauf schön gebräunt ist. Sollte die Oberfläche zu dunkel werden, in der letzten Viertelstunde mit Alufolie abdecken.
Imagebild
© 2013 - 2017 selberkocher.com | Designed by PROMONTI AUSTRIA
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2016 by Nick Jones. Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3. Deutsche Version powered by PHPFusion DE copyright © 2013 - 2016